Dorfmoderation 2011


Jugend-Workshop am 14.04.2011


In einer ersten Vorbesprechung am 23. 03. 2011 im Jugendraum der Pfarrgemeinde an der zwei Mädchen und zwei Jungen teilnahmen, wurde ein „Workshop“ zur Beteiligung der Jugendlichen an der Dorfmoderation geplant.
Die Jugendlichen wollten es selbst in die Hand nehmen, eine Einladung zu formulieren und zu verteilen. Es wurden insgesamt ca. 20 Ankündigungen aufgehängt und verteilt.
Am 14.04.2011 haben sich zwei Mädchen und vier Jungen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren beteiligt.


Im Jugendraum sind Plakate aufgehängt mit folgenden Inhalten bzw. Fragen in Form von Satzanfängen:


1. Ortsplan: Punkte kleben
rot: Dort finde ich es hässlich
grün: Dort finde ich es schön

2. Satzanfänge
1. Erwachsene in Kottenheim sind...
2. Erwachsene denken über Jugendliche, dass sie....
3. Jugendliche sind...
4. Kottenheim ist wie...
5. In Kottenheim gefällt mir...
6. In Kottenheim hasse ich...
7. Es wäre geil, wenn Kottenheim...

 

3. Projektideen:
Aus den Satzergänzungen zu 2. sollten die wichtigsten Ideen als Projektidee formuliert werden.

 
1. Treffpunkt im Freien
Gewünscht wird ein Treffpunkt im Freien, der so gelegen ist, das keine Nachbarkonflikte entstehen.( Die Hütte am stadion ist zu weit im Wald, am Bolzplatz und auf dem Schulhof gab es häufig Ärger mit Nachbarn.
Zur Zeit ist der Treffpunkt im Gewerbegebiet, das ist nicht zu weit entfernt und dort wird niemand gestört. Nachteilig ist, das es weder eine Bank noch etwas Verschattung gibt. Schön wäre ein Platz mit einer Sitzgruppe aus Stein und einem einfachen Unterstand. Ein Papierkorb/ Mülleimer sollte auch nicht fehlen. Optimal wäre dazu eine Feuerstelle.
• 2.Bolzplatz reparieren
, Tore und Belag reparieren, Sitzgelegenheiten aufstellen
 3. Bänke an die Bushaltestellen
• 4. Internetanschluß in den Jugendraum
 5. Programmergänzung und Werbung für Jugendraum:
Zwei der Jungen die sich beteiligten waren zum ersten mal in dem Jugendraum und positiv überrascht von den vorhandenen Möglichkeiten z.B  Kickerspiel, Filmvorführung mit Großbildschirm, Kochen, demnächst Billard

4. Weiteres Vorgehen:
• Es wurde ausgemacht das die Plakate im Jugendraum verbleiben um Jugendlichen die zu den nächsten Treffs kommen, noch die Möglichkeit zu geben sich zu beteiligen.

Die Vorschläge der Jugendlichen werden in den Ergebnisbericht der Dorfmoderation einfließen, die Entscheidung über die einzelnen, vorgeschlagenen Maßnahmen trifft der Ortsgemeinderat.

 

Suche

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Kottenheim www.wetter.de