Dorfmoderation 2011


Anlaß für eine Dorfmoderation
Demografischer Wandel
Überalterung der Gesellschaft
Abnehmende Bevölkerungsdichte im ländlichen Raum
Rückgang der Landwirtschaft
Gebäudeleerstand- Verödung der Ortsmitten

Ziel einer Dorfmoderation
ist die
Aktivierung und Sensibilisierung der Bürger
sowie Einladung zur Mitwirkung und
Übernahme Eigenverantwortung

Besonderheit

Die Dorfmoderation ist eine Form der Bürgerbeteiligung,
die weit über die formellen Beteiligungsverfahren
anderer Planungen hinausgeht.

Ablauf der Dorfmoderation in Kottenheim

30.11.2010 Vorbesprechung mit Vereinsvertretern und 
                   Mitgliedern der kommunalen Gremien
27.01.2011 Auftaktveranstaltung
11.03.2011 Bilden der Arbeitsgruppen
30.03. und
14.04. 2011 Arbeitsgruppe Infrastruktur, Verkehr
23.03 und 14.04.2011 Jugendwork-Shop
02.05.2011 Arbeitsgruppe Ortsbild- und Baustruktur
23.05.und 16.06.2011 Arbeitsgruppe Schulhof- Bolzplatz
13.09.2011 Arbeitsgruppe Schulhof-Ortsmitte
28.09.2011 Information des Ortsgemeinderat über das Projekt "Schulhof"
15.11.2011 Arbeitsgruppe Tourismus

01.12.2011 Neue Wohnformen für Senioren
27.02.2012 Zusammenfassung der Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen

Suche

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Kottenheim www.wetter.de